Zurück

Römische Siedlung der Ametllers (Mandelbäume)

Visit
Orte
Datenblatt

Beschreibung

Entdeckt 1914 von Dr. Ignasi Melé,  ist die römische Siedlung der Ametllers (1. Jahrhundert v. Chr. - 6. Jahrhundert n. Chr.)  eine der wichtigsten in der ehemaligen Provinz Tarraco. Hier  widmete man  sich insbesondere dem Anbau von Weinbergen und dem Export von hochwertigem Wein und somit ist diese Siedlung ein klassisches Beispiel für die landwirtschaftliche Nutzung im römischen Mittelmeerraum.

Adresse

Avinguda del Pelegrí, 5
17320
Bilder
Bewertungen
No votes yet
Bewertungen mit Kommentaren Bewertung veröffentlichen