Zurück

Romanische Siedlung des Pla de Palol

Visit
Orte
Datenblatt

Beschreibung

Romanische Siedlung des Pla de Palol,

erstes Jahrhundert v. Chr. bis siebtes Jahrhundert n. Chr.

Die archaeologischen Überreste sind nur noch ein Bruchteil dessen, was einst der grosse Wohn- und Agrarkomplex des Pla de Palol war. Die bewohnten Gebiete der Stadt wurden durch den Städtebauprozess stark beeinträchtigt, welcher die Gegend von den 50er bis in die 80er Jahre hinein wandelte. Der Kreisverkehr mit der Rekonstruktion der Thermen soll an den luxuriöseren Teil der Stadt errinnern. Dagegen diente der bis heute erhaltene, rustikale Teil der Stadt der landwirtschaftlichen Nutzung, wie  die Speicherstätten, die der Aufbewahrung von Produkten wie Getreide, Öl und Wein dienten. Diese wurden zum Teil in Dolies aufbewahrt, grosse Krüge, die man unterhalb der Erde findet.

Der Raum ist für die Öffentlichkeit zugänglich, da sich das Gelände in einem städtischen Park befindet.

Während der Sommermonate organisiert das Fremdenverkehrsbüro geführte Besichtigungen der römischen Siedlung des Pla de Palol

Kontakt:

Tourismusbüro Platja d’Aro

Oficina de turisme de Platja d'Aro

Carrer Verdaguer 4

972 81 71 79

turisme@platjadaro.com

 

Adresse

Vil·la romana Pla de Palol
Bilder
Bewertungen
No votes yet
Bewertungen mit Kommentaren Bewertung veröffentlichen