Zurück

Ses Nou Sardanes

Visit
Beliebte Partys
Datenblatt

Beschreibung

Ses Nou Sardanes ist ein typischer lokaler Tanz, hervorgehend aus der Sardana, wie sie heute bekannt ist. Dieser Tanz erinnert an eine lokale Legende, nach der die Jungfrau von Socorro dem Teufel hinterherrannte, der einen Jungen aus Tossa namens Xixanet in die Hölle entführte.

Es ist ein Volkstanz, im dem neue, kurze Sardanas sich mit Toquen a Córrer abwechseln, eine Art Galopp, in dem traditionell zwei Mädchen oder Frauen eine Tänzerin nehmen und sich zu Dreiergruppen zusammenschließen. Sie rennen im Musikrhythmus auf der gesamten Socors-Straße auf und ab, bis das Orchester aufhört und wieder eine neue Sardana beginnt. Dies wird bis zu neun Mal wiederholt. Der Tanz endet mit einem Walzer.

Bilder
Bewertungen
No votes yet
Bewertungen mit Kommentaren Bewertung veröffentlichen