Roses. Ruta Gravel Nord
Roses. Ruta Gravel Nord
Roses. Ruta Gravel Nord
Roses. Ruta Gravel Nord
Zurück

Gravel Roses - L'Albera

Route
19/11/2020
Datenblatt

Einleitung

Die Route erstreckt sich über ein großes Gebiet im Alt Empordà: Zunächst geht es aufwärts nach Norden, über das Flachland, durch landwirtschaftlich geprägte Landschaften und einige Ortschaften, bis die Ausläufer der Pyrenäen im Albera-Naturpark von nationalem Interesse erreicht werden.

Dort sehen wir das majestätische romanische Kloster Sant Quirze de Colera und die schöne Burg Requesens oben auf einem Berg. Es folgt eine schnelle Abfahrt zum Flachland, und auf dem Rückweg überraschen uns noch weitere Sehenswürdigkeiten wie Castelló d'Empúries.

 

Wir empfehlen Ihnen die lokale Natura-App, diese Route zu machen. Gratis-Aufkleber:

Apple store Google Play
  • Typology
    Gegen den Uhrzeigersinn kreisförmig
  • Schwierigkeit
    Schwer
  • Dauer
    9 Stunden
  • Slope
    1200.00 meters
  • Entfernung
    102.40 km
  • Theme
    Architektur und Umwelt
  • Aktivität
    Mit dem Fahrrad
  • Bewertungen

Slope graph

Beschreibung

 

 

Tipps

VORSICHT

  • Wenn es von der Burg Requesens bergabwärts geht, muss mit der Geschwindigkeit aufgepasst werden, da die Schotterpiste enge Kurven macht und uns Fahrzeuge entgegenkommen können.    
  • In den Ortschaften ist dem vorgeschlagenen Weg zu folgen. Obwohl wir mit dem Fahrrad unterwegs sind, sollten Straßen, die nur für Anlieger sind, nicht befahren werden.    
  • Sobald wir Peralada verlassen, überqueren wir den Fluss Llobregat d'Empordà. Passt auf: Unterschätzt nicht die Kraft des Wassers an Regentagen oder danach.

Speichern Sie die Route

Was ist da

Was in zu sehen: Gravel Roses - L'Albera

Es mostren 1 - 7 de 7

Die Koppeln

Punkt von Interesse
Umwelt
03/12/2020

Weideland umgeben von Kanälen oder „Gräben" zur Entwässerung, die von Uferbäumen gesäumt sind. Es liegt in Gegenden ehemaliger Seen und wird in Regenzeiten überschwemmt.

Kloster Sant Quirze de Colera

Punkt von Interesse
Architektur
03/12/2020

Dieses Architekturwerk des 9. Jahrhunderts besteht aus einer Basilika und einem Kreuzgang mit den zugehörigen Klosterräumen.

Es war einst eine Festungsanlage, von der ein Wehrturm, ein Teil einer...

Weinberge der DO Empordà

Punkt von Interesse
Umwelt
03/12/2020

Die Weinbautradition im Empordà geht auf das 6. Jahrhundert v. Chr. zurück, als die griechische Kolonie Empúries (und auch die von Rhode in Roses) gegründet wurde, die am Ende nicht nur diese neue...

Burg Requesens

Punkt von Interesse
Architektur
03/12/2020

Diese imposante Burg wurde eigentlich zwischen 1890 und 1899 neu errichtet und zwar auf mittelalterlichen Mauern, in einem eher historistischen Stil, der vom Mittelalter inspiriert war und Pracht...

Blick auf die Empordà-Ebene

Punkt von Interesse
Landschaften
03/12/2020

Von diesem Ort hat man einen weiten Ausblick: Wir sehen die Empordà-Ebene, einen Teil des Albera-Massivs und den Golf von Rosen im Hintergrund.

 

Die Biberratte

Punkt von Interesse
Tierwelt
13/12/2020

Die Biberratte ist ein invasive Nagetierart aus Patagonien, die auch Nutria genannt wird.

Castelló d’Empúries

Punkt von Interesse
Orte
03/12/2020

Diese Ortschaft war im Mittelalter die Hauptstadt des Empordà, was sich erst erkennen lässt, wenn man sich ihr nähert: hohe Stadtmauern mit Wehrtürmen, ein Mühlbach, enge Gassen und Herrschaftshäuser...

Bilder
Bewertungen
No votes yet
Bewertungen mit Kommentaren Bewertung veröffentlichen
Besuche

Was in zu sehen: Gravel Roses - L'Albera

Es mostren 1 - 9 de 9
  • Filter by type
    Thema
Dienste

Was zu tun ist: Gravel Roses - L'Albera

Es mostren 1 - 3 de 3
  • Filter by type
    Thema