Camí de la cala del Pi
Platja d'Aro des del camí de ronda
Racó a Platja d'Aro
Zurück

Route der Tramuntanabuchten

Route
21/07/2015
Datenblatt

Einleitung

Kurze Strecke, ausgehend vom Cavall Bernat, dem äußersten Punkt des grossen Strandes von Platja d’Aro. Die Strecke verläuft entlang des Rundweges in Richtung Norden, vorbei an Buchten von aussergewöhnlicher landschaftlicher Schönheit.

Wir empfehlen Ihnen die lokale Natura-App, diese Route zu machen. Gratis-Aufkleber:

Apple store Google Play
  • Typology
    Gegen den Uhrzeigersinn kreisförmig
  • Schwierigkeit
    Familiar
  • Dauer
    45 Minuten
  • Slope
    22.00 meters
  • Entfernung
    2.00 km
  • Theme
    Umwelt
    Landschaftsgestaltung
  • Aktivität
    zu Fuß
  • Bewertungen

Slope graph

Beschreibung

Der Rundweg der Tramuntanabuchten folgt dem GR-92, der ursprünglich genutzt wurde um die Küstendörfer und die Meeresgrenzen zu kontrollieren und um Aufstände zu vermeiden.

Heutzutage wird der Weg hauptsächlich aufgrund der  Zugänge zu den Buchten und den kleinen Tunneln genutzt. Auf dem Rückweg kommen wir an den Resten der romanischen Siedlung Pla de Palol vorbei. Diese antike Agrarwirtschaft beweist, dass  sich schon vor Jahrhunderten Menschen an diesen Küsten niederliessen, aufgrund ihrer hervorragenden landwirtschaftlichen Situation.

Der erste Teil der Route verläuft am Meer entlang bis zur Cala del Pi, auf dem zweiten Teil kehrt man am Strassenrand entlang und durch Wohngebiete zurück.

Tipps

Lage:

- Sie können ihr Auto um den Plaça de la Sardana herum parken.

- Im Sommer können sie auch in einer der zwei Innenstadtparkplätze von Platja dAro parken: Plaça Europa (gebührenpflichtig) und Plaça del mercat (gratis)

- Die Cala de Rovira (Rovirabucht ) muss über den Strand überquert werden.

 

Vorsichtsmaßnahmen:

- wenn sie außerhalb des Weges, entlang der Felsen am Meer entlang wandern, müssen sie auf den Wellengang achten.

 

Wetter:

- das ganze Jahr über

 

Ausrüstung:

- bequemes Schuhwerk

- Sonnenschutz für heisse Tage. Kopfbedeckung, Sonnencreme und Sonnenbrille

- Gummischuhe sind empfehlenswert. Die Felsbuchten sind meist von Algen bedeckt, bei Eintritt ins Wasser besteht Rutschgefahr

- Ausreichend Trinkwasser mitnehmen!

 

Sonstige Ausstattung:

- Am grossen Strand und in der Cala Rovira gibt es in den Sommermonaten eine Strandbar

- Auf dem Parkplatz  Plaça Europa und Plaça del Mercat befinden sich öffentliche Toiletten. Während der Sommermonate findet man solche auch an der Strandpromenade.

- Die öffentlichen Sanitäranlagen der Cala Rovira sind von den Osterferien (Semana Santa) bis zum 30. September geöffnet.

Speichern Sie die Route

Was ist da

Was in zu sehen: Route der Tramuntanabuchten

Es mostren 1 - 7 de 7

Grosser Strand von Cavall Bernat

Punkt von Interesse
Umwelt
21/07/2015

El Cavall Bernat (Das Pferd Bernat)

Hierbei handelt es sich um einen Granitfelsen, der durch die Erosion der natürlichen Elemente über die Jahrhunderte geformt wurde. Er trohnt mitten am grossen

Rovira Bucht

Punkt von Interesse
Landschaften
21/07/2015

Die Rovirabucht war auch bekannt als der Strand der Escalencs (Einwohner des nahegelegenen Dorfes L’Escala)

Wie Josep Pla in “ La Costa Brava” (Die wilde Küste) erläutert: “ Einige Familien pflegten

Die Bucht der Höhle

Punkt von Interesse
Landschaften
Umwelt
21/07/2015

Dieser kleine natürliche Hafen bot früher den Fischerbooten Schutz. Noch heute gibt es einige  Boote am oberen Teil des Strandes, auch wenn diese heutzutage nur noch dem Freizeitvergnügen dienen. Es

Die Kiefernbucht

Punkt von Interesse
Flora
Geologie
21/07/2015

Das granitartige Felsmaterial dieser Küste, setzt durch den Abschliff des Wassers Quarzkörner frei. Diese werden mit den Wellen bis an Land gespült und formen dadurch die charakteristischen

Romanische Siedlung des Pla de Palol

Punkt von Interesse
Architektur
Andere
21/07/2015

Erstes Jahrhundert v. Chr. - Siebtes Jahrhundert n. Chr.

Die archäologischen Überreste die wir besichtigen können sind nur ein kleiner Teil dessen, was einmal der grosse Residenz- und

Exemplarische Pinie

Punkt von Interesse
Flora
21/07/2015

Pinus Pinea (Mittelmeekiefer)

Die Pinien (Mittelmeerkiefer) sind häufig genutzt worden entlang der Küste aufgrund ihrer hohen Anpassung an die sandigen Böden und die Meeresbrise. Es ist die Pinie,

Ende. Kreisverkehr der Habanneras.

Punkt von Interesse
Andere
21/07/2015

Skulpturen die Joaquim Muntanyola und Ortega Monasterio gewidmet sind.

Der Kreisverkehr der Avendia del Cavall Bernat, zusammen mit der Kreuzung des Cavall Bernat glänzt durch eine

Bilder
Bewertungen
/5
1 vote
100%
Bewertungen mit Kommentaren Bewertung veröffentlichen
Besuche

Was in zu sehen: Route der Tramuntanabuchten

Es mostren 1 - 10 de 108
  • Filter by type
    Thema
Dienste

Was zu tun ist: Route der Tramuntanabuchten

Es mostren 1 - 10 de 19
  • Filter by type
    Thema